Kauffrau/-mann für Büromanagement

Kaufleute für Bürokommunikation erledigen innerbetrieblich Sekretariats- sowie Assistenzaufgaben und übernehmen bereichsbezogene kaufmännischverwaltende Tätigkeiten. Beschäftigt sind Kaufleute für Bürokommunikation in den Verwaltungsabteilungen von Unternehmen aller Wirtschaftsbereiche. Sie halten sich in Büroräumen - auch in Großraumbüros - auf, wo sie am Computer einen großen Teil ihrer Aufgaben erledigen. Am Empfang geben sie Kunden Auskunft. Finden Sitzungen statt, sind sie in den Besprechungszimmern mit dabei, um Protokolle anzufertigen.

Ausbildungszeit: 3 Jahre
Anzahl Auszubildende: 10
Mindestschulabschluss: Guter Realschulabschluss

 Ausbildungsinhalte:

  • sachgerechte Gestaltung und Organisation des Arbeitsplatzes
  • fachgerechte Handhabung von Arbeits- und Organisationsmitteln (z. B. Büromaschinen und -geräten)
  • Verwalten von Büromaterialien
  • Bearbeitung des Posteingangs und -ausgangs und Verteilung der Post
  • Durchführen von Registraturarbeiten
  • Erstellen und Auswerten von Statistiken
  • Handhabung von Textverarbeitungsgeräten
  • Einsetzen von Kurzschriften für bürowirtschaftliche Aufgaben
  • Erstllen von Protokollen und verschiedenen Schriftstücken
  • Anwenden von Bürokommunikationstechniken
  • Erfassen, Abrufen, Sichern, Archivieren, Bearbeiten von Texten
  • Darstellen von Kosten und Erträgen von betrieblichen Leistungen
  • Aufgaben des bereichsbezogenen Rechnungswesens
  • Erstellen, Prüfen und Bearbeiten von Belegen
  • Hinweise zur Berücksichtigung des Personalbedarfs und der Personalbeschaffungsmaßnahmen
  • Aufgaben der bereichsbezogenenPersonalverwaltung
  • Umgang mit Telefonanlagen und Zusatzeinrichtugnen 
  • Führen und Weiterleitung von Telefonaten 
  • Führen eines Terminkalenders
  • Abstimmung von Terminen 
  • Zusammenstellung von Reiseunterlagen
  • Abrechnen von Reiseunterlagen und Ausfüllen von Dienstreiseanträgen 
  • Tätigkeiten von Reservierungen 
  • Vorbereitung von Sitzungen und Besprechungen 

Vorrausgesetzte Fertigkeiten:

  • qualifizierter Abschluss einer allgemeinbildenden Schule (mittlere Reife)
  • gute und sehr gute Leistungen in Deutsch, Mathematik und Englisch
  • hohe Allgemeinbildung, sichere Beherrschung der deutschen Grammatik und Rechtschreibung
  • Organisationstalent
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Interesse an kaufmännischen Abläufen

 

Letzte Änderung: 15.03.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an:
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: