Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Fachangestellte/-r Medien- und Informationsdienste (FaMI) in der Fachrichtung Bibliothek

Allgemeines zur Ausbildung

Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste in der Fachrichtung Bibliothek  üben Tätigkeiten in den Arbeitsbereichen der Beschaffung, Erschließung, Vermittlung und Bereitstellung von Medien, Informationen und Daten sowie bei der Beratung und Betreuung von Bibliothekskunden aus.

Zugangsvoraussetzungen

Ausbildungszeit: 3 Jahre
Anzahl Auszubildende: 6
Mindestschulabschluss: Guter Realschulabschluss

Ausbildungsinhalte

In der praktischen Ausbildung im Fachbereich Bibliothek werden u. a. folgende Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt:

Erwerbung:

Katalogisierung:

Freihandbereich:       

Magazin:

Ausleihe:

Fernleihe:

Die (berufs-)theoretische Ausbildung erfolgt im Blockunterricht im Staatlichen Berufsschulzentrum (SBZ) Sondershausen, Schulteil 1. Laut Rahmenlehrplan beinhaltet sie folgende Lernfelder: Beschaffen und Recherchieren, Wirtschaft, Verwaltung, Recht, Fremdsprachige Kommunikation, Textverarbeitung, Information und Kommunikation, Medien- und Informationsdienste, Deutsch und Sport.

Berufsmöglichkeiten

Nach erfolgreicher Beendigung der Berufsausbildung werden die Fachangestellten i. d. R. für ein Jahr in der Universitätsbibliothek beschäftigt. Anschließend können sie sich u. a. an folgenden Einrichtungen bewerben:

Letzte Änderung: 06.11.2017 - Ansprechpartner:
 
 
 
 
Ansprechpartnerin
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg 
Universitätsbibliothek (UB) 

Anne-Kathrin Brehme 
Gebäude 30, Universitätsplatz 2
39106 Magdeburg 

Tel.: 0391 67-52984 
Fax: 0391 67-11192 
anne-kathrin.brehme@ovgu.de